Shelfmark
L XVI 19.2, 2. Stück
Title
Der durch Gottes Gnade Sich selbst helffende Artzt
Subtitle
Oder: Grund-Evangelische Gedancken, Von dem seeligen Tod Gott-ergebener Menschen. Wie solche Weyland Herr Rosinus Lentilius, Weit berühmter Medicinae Practicus, Ihro Hoch-Fürstl. Durchl. zu Würtemberg, wie auch anderer fürnehmen Fürsten und Stände des Reichs, Viel-Jährig treu-verdienter resp. Rath und Leib-Medicus, auch der kayserl. Leopoldinischen Academiae Nat. Curiosorum älteres Mit-Glied d. Oribasius. Nunmehro Seeligen Angedenckens, Bey seinen Leb-Zeiten über die Worte von Enoch Gen. V, 2I-24. in und aus seinem Hertzen selbst zusammen gesammlet, und in einer weitläuffigen Schrifft uns zur allgemeinen Erbauung hinterlassen hat; Auch Nach Desselben Den 12. Febr. dieses 1733. Jahrs auf eine standhafft-überstandenes banges und beschwerliches Krancken-Lager erfolgten sanfft und seeligen Ableiben, Und nach der Den 15. eiusd. angestellter solennen Beerdigung auf dem äussern allhiesigen Spital-Kirch-Hof, am Sonntag Esto mihi, vor einer Volck-reichen ansehnlichen Versammlung in der Hospital-Kirchen vorgetragen worden
Person
Oechslin, Johannes [author]
Lentilius, Rosinus [honored person]
Place(s)
Stuttgart
Year of publication
1733
Further information

Bibliographic information

URN
urn:nbn:de:bsz:21-dt-96221
Digital representations
METS
IIIF-Manifest
Downloads
PDF: Complete project, Current page
JPEG: Current page
License