Luthardt, Christoph Ernst [Begr.]

Theologisches Literaturblatt

35.1914

Zitierlink

119

120

— Handbuch der Kunstwissenschaft, Hrsg. v. Akad.-Lehr. Priv.-Doz.
Dr. Fritz Bürger. Wulff, Kust. Priv.-Doz. Prof. Dr. Osk., Die alt-
christliche Kunst von ihren Anfängen bis zur Mitte des 1. Jahrtausends.
(In 2 Halbbdn. od. ca. 14 Lfgn. Mit ca. 350 Abbildgn. in Doppeltondr.,
vielen Taf. in VierGrben- u. Schwarzdr.) 1. Lfg. Berlin-Neubabels-
berg, Akadem. VerlagHgesellschaft Athenaion (8. 1—32 Lei. 8 m Abb.
u. 1 Taf.). 2 Ji — Kunst u. Kirche. Vorträge aus dem im Mai 1913
zu Dresden abgeh. Kursus f. kirchl. Kunst u. Denkmalpflege, hrsg. vom
evaDgelisch-luther. Landeskonsistorium. Leipzig, B. G. Teubner (V,
110 8. 8 m. 61 Abbildgn. auf 32 Taf.). 4 Jf

Dogmatik. Hiller, Prof. Dr. Arnold, Die Notwendigkeit e. Reform
des christlichen Glaubens. Für Gebildete aller Stände. Berlin, E.
Ebering (55 S. gr. 8). 1 A - Wilms, Prof. Dr. Alb., Die absolute
Wahrheit des biblischen Christentums. Gütersloh, C. Bertelsmann
(195 8. 8). 3 Ji

Apologetik u. Polemik. Bruns, Landessch.-Rekt. Wilh., Die Reli-
gion n. unser Denken. Gütersloh, C. Bertelsmann (31 8. 8). 60 —
Flügel, O., Monismus u. Theologie. 4. Aufl. Cöthen, O. Schulze Verl.
(VIII, 200 S. 8). 2.50. — In ernster Stunde. Zum Massenstreik
gegen die Staatskirche („Der Ernst der Stunde!" Von Gen.-Superint.

D. Lahusen. „Der Massenstreik gegen die Staatskirche." Von Past.
Paul Le Seur. „Was tut der Hirte, wenn der Wolf in seine Herde
fällt?" Von Reichst.-Abg. Lic. R. Mumm. „Es ist höchste Zeit."
Diskussionsrede v. Past. Holzel. „Sozialreform ohne Herzensreform
nützt nichts!" Diskussionsrede v. Diak. Fiedler. „Eine gute Ant-
wort!" Von Past. Joach. Ungnad. „Bemerkenswerte Zusammenhänge."
Von Red. Ludw. Weichert.) Berlin, Vaterländ. Verlags- u. Kunstanstalt
(24 S. 8). 10 4.

Praktische Theologie. Handbibliothek, Praktisch-theologische.
Eine Sammig. v. Leitfäden f. die kirchl. Praxis, hrsg. v. Prof. D.
Frdr. Niebergall. 16. Bd. Hollstein, Pfr. H., Krankenseelsorge.
Göltingen, Vandenhoeck & Ruprecht (VII, 170 S. 8). 3 Ji —
Schliepe u. Liedtke, Pfarrer, Christliche Familienabende. Gesammelte
Vorträge. II. Bdchn. 2. Auf). Gütersloh, C. Bertelsmann (IV,
128 8. 8). 1.50.

Homiletik. Bisselhoff, D. Jul., Die Geschichte König Sanis, od.
Halte, was du haBt, dass niemand deine Krone nehme. 11 Predigten.
9., unveränd. Aufl. Kaiserswerth, Buchh. der Diakonissen-Anstalt (IV,
126 S. 8). 1.50. — Easualrede, Die, des freien Christentums, unter
Mitwirkg. inländ. u. ausländ. Prediger hrsg. v. Prof. Lic. P. Glaue.
5. Bd. Taufreden. Berlin-Schöneberg, Protestant. Schriften vertrieb
(98 8. 8). 1.20. — Keller, Sam., Volkspredigten. 4. Reihe. Neue
(Eisenacher) Evangelien. Berlin, Vaterland. Verlags- u. Kunstanstr.lt
(III, 440 S. 8)._ Geb. in Leinw. 3 Ji — Steinmetz, D. Rud., Heilige
Stunden. Predigten auf alle Festtage des Kirchenjahres nebst einigen
Predigten aus dem letzten Teile der Trinitatiszeit. Götticgen, Vanden-
hoeck & Ruprecht (VIII, 231 S. 8). 3 Ji — Zauleok, D. Paul, Vom
lieben Heiland. Kinderpredigten f. alle Sonn- u. Festtage des Kirchen-
jahres m. Liedern u. Gebeten. 1. Bd. Die festliche Hälfte des Kirchen-
jahres. Gütersloh, C. Bertelsmann (VIII, 280 8. 8). 3.60.

Litnrgik. Goudefroy, Past. M., nm Gnadenquell. Geistliche Lieder.
Gütersloh, C. Bertelsmann (94 8. 8). 80

Erbauliches. Borsch, Pfr. P., Halt im Gedächtnis Jesuin Christum.
Hauptzüge aus dem Leben Jesu in Wort u. Bild. Mit 64 Autotypien
älterer u. neueier Meister. Hrsg. unter Mitwirkg namhafter Mit-
arbeiter. 4. Aufl. Stuttgart, Ch. Belser (VIII, 128 8. 4) Geb. in
Leinw. 15 Ji

Philosophie. Gogarten, Frdr., Ficht« als religiöser Denker. Jena,

E. Diedenchs (120 8. 8). 2.50. — Levy, Eugene, Rudolf Steiners
Weltanschauung u. ihre Gegner. Beriin, S. Cr.mbach (III, 330 8 8).
2 Ji — Masaryk, Th. G., Russland u. Eur. pa. Stu ben üb. die geist.
Strömgn. in RusBland. I. Folge. Zur russ. Geschichts- u. Religions-
philosophie. Soziologische Skizzen. 2. (Schluss-)Bd. Jena, E. Diedenchs
(533 8. gr. 8). 12 Ji — Nelson, Leonard, Die kritische Eihik bei
Kant, Schiller u. Fries. Eine Revision ihrer Prinzipien. [Aus: „Ab-
handlgn. d. Fries'schen Schule".] Göttingen, Vandenhoeck & R iprecht
(VIII, 201 S. gr. 8). 5 Ji — Ostwald, Wilh., Auguste Gimte Der
Mann u. Bein Werk. Leipzig, Verlag Um-sma (XII, 288 S. kl. 8 m.
1 Bildnis). 5 Ji — Wissenschaft u. Hypothese. XVHL Michels,
Rob, Probleme der Soziaiphilosophie. Leipzig, B. G. Teubner (VI,
208 S. 8). Geb. in Leinw. 4.80.

Schule u. Unterricht. Achenbach, Fritz, Behandlung des Kirchen-
liedes auf geschichtlicher Grundlage. Lehrbeispiele in darstell. Weise.
5. Aufl. Cöthen, O. Schulze Verl. (VIII, 243 S. gr. 8). 3 Ji — Aus
Sachsens Vergangenheit. Einzeldarstellungen, dem sächs. Volk dar-
geboten v. der königl. sächs. Kommission f. Geschichte. 2. Heft.
Schwabe, Ernst, Das Gelehrtenschulwesen Kursachsens von seinen
Anfängen bis zur Schulordnung v. 1580. Kurze Ueoersicht üb. die
Hauptzüge der Entwickig. Leipzig, B. G. Teubner (VI, 160 8. 8). 3 20.

Judentum. HoftaanH, Dr. D., Die erste Mischna u. die Contro-
versen der Tanna'im. Aus Anlass seines 70jähr. Geburtstages Namens
seiner Schüler ins Hebräische übers, v. Sam. Grünberg. Berlin (L. Lamm)
(60 S. gr. 8). 2 Ji

Fruuenfrage. Hefte zur Frauenfrage. 12. Heft. Moeller, Paula,
Zur Abwehr. Eine Widerlegg. der Angriffe gegen den deutsch-evangel.
Frauenbund. Berlin-Lichterfelde, E. Runge (34 8. 8). 40

Zeitschriften.

Archiv für katholisches Kirchenreoht. 93. Bd., 4. Heft: Speiser,
Staatliche Neuordnung des Verhältnisses von Kirche u. Staat in den
schweizerischen Kantonen Genf u. Basel (Schi.). Feierfeil, Der
Religionsunterricht an den Gymnasien Oesterreichs. Kment, Stol-
ordnung für das Land der Abtei Passau vom J. 1650. Hiiiing,
Die Gesetzgebung Leos XIII. auf dem Gebiete des Kirchenrechts
(Forts).

Arohiv, Neues, der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde,

38. Bd., 1913: K. Strecker, Notkers Vita s. Galli. O. Hoider-
Egger, Zur Kritik minontischer Geschichttquellen.

Beiträge zur säohsisohen Kirohengesohiohte. 26.Heft, 1913: K. Toller,
Das kirchliche Wesen in der Ephorie Grossenhain im 16. Jahrb.
Bönhoff, Wo suchen wir die ältesten Kirchorte Sachsens? G.
Buchwald, Jobannes Capistranos Predigten in Leipzig 1452. Benz,
Die Anfänge des Klosters n. der Propstei Riesa. — 27. Heft, 1914:
Bönhoff, Die Stiftungsurkur.d« des Wurzener Kollegintstiftes. G.
Buchwald, Eine mittelalterliche Neujahrspredigt. Aus einer Hand-
schrift der Leipziger Universitätsbibliothek. A. Weidauer, Cha-
rakterbilder Krzgebirgischtr Pastoren aus der 1. Hälfte des ver-
gangenen Jahrhunderts. Bönhoff, Die Einführung der Reformation
in den Parochien der sächsischen Oberlausitz. Grössel, Briefe einer
Patronin an ihren Pastor vor 100 Jahren. F. Ronneberger, Eine
Kamenzer Kirchen Ordnung.

Mitteilungen der Beutsohen Gesellschaft für Natur- u. Völkerkunde
Ostasiens. 14. Bd., 19ll—13: Witte, Deutscher Kullureinfluss in
China. J. Dahlmann, Die Baukunst und religiöse Kunst der
Chinesen.

Eeyue de metaphysique et de morale. Annee 21, No. 2: G. Belot,

Soeben erschienen von Pastor Fr. Bell:

Laienwünsche an die evangelische Kirche

8°. 54 S. Preis 1.20 Mk.

Höhen und Tiefen im Menschenleben

Ein Kon firm ations- und Kommunionbuch
8°. 44 S. Preis 1.— Mk.
Während das erstere der Kirchenflucht entgegenwirken soll, ist daa
zweite Schriftchen dazu bestimmt, der Selbstprüfung vor dem Gang
zum heiligen Abendmahl zu dienen.

Verlag der Hahnschen Buchhandlung, Hannover.

Allgemeine Evang.-Luth. Kirchenzeitung.

Inhalts

Nr. 7. Zweierlei Arbeiter. — Urchristliches Gemeindeleben. I. —
Morgenrot? — Die Einigungsbewegung in der evangelischen Missions-
welt und der Zusammenschluss der Lutheraner in Indien. — D. von
Bezzels Neujahrsbetrachtung. — Kirchliche Nachrichten. Wochen-
schau. — Kleine Mitteilungen. — Personalia. — Berichtigung.

Nr. 8. Aufforderung zum gemeinsamen Gebet für die Kirche. —
Urchristliches Gemeindeleben. II. — Die Einigungsbewegung in der
evangelischen Missionswelt und der Zusammenschluss der Lutheraner
in Indien. IL — „Friede mit Gott". — Verzeichnis der Vorlesungen
an den protestantisch-theologischen Fakultäten im Sommersemester
1914. L — Kirchliche Nachrichten. Wochenschau. — Kleine Mit-
teilungen. — Feste und Versammlungen.

L'idee de Dieu et i'Atheisme au point de vue cntique et au pomt
de vue social. L. Robin, Platon et la soience sociale. — No. 3:
F. d'Hautefeuille, Sur ia vie Interieure. A. Mamelet, La
Philosophie de Georg Simmel. G. Cantecor, Le siicide. — No. 4:
F. Colonna d'Istria, L'infiuence du nioral sur la physique d'apres
Cabanis et Maine de Biiau. D. Parodi, Le probleme religieux
dans la ponsee contemporaine. A. Leclere, A propos de l'article
de Cantecor sur ie Buicide: Deux idees de V. Egger.

D. K. Schlottmann

well. erd. Professor zn Halle:

Kompendium der bibl. Theologie
des Alten u. Neuen Testaments.

Herausgegeben von D. Ernst Koho,

Oberkonsistorialrat und Pfarrer in Dresden.

Dritte Auflage. 4 Mk., geb. 5 Mk.

Dörffling 8t Franke, Verlag, Leipzig.

Veraniwortl. Redakteur: Dr. theol. Ihmels, Verlag von Dörffling & Franke, - Druck von Ackermann & Glaser, sämtlich in Leipzig.
Hierzu eine literarische Beilage von dem Verlag von Hermann Böhlaus Nachfolgern in Weimar.
loading ...