Luthardt, Christoph Ernst [Begr.]

Theologisches Literaturblatt

35.1914

Zitierlink

71

72

über Wilhelm von Ockham. A. Heysse, L'auteur des „AnnaJes
Gandenses". Reponse. L. Lemmens, Regula antiqua Ordinis de
Poenitentia (1221) juxta novum codicem. F. M. Delorme, Acta
et Constitutiones Capituli Generalis Assisiensis (1340). L. Öliger,
Documenta inedita ad historiam Fraticellorum spectantia. Tres Textus
saec. XIV (FoTts.). 8. Gaddoni, Documenta ad historiam trium
ordinum S. Francisci in urbe Imolensi II.

Heidenbote, Der evangelische. 86. Jahrg., 1913, Nr. 8: P. Christ,
Willst du gesund werden? Dipper, Wen da dürstet, der komme
zu mir u. trinke! Unsere Gebetsanliegen. W. Oehler, Bilder von
den Konferenztagen in Kanton (Schi.). J. Hesse, Eine gute Bot-
schaft aus England. J. F. Josenhans, Altes Gold. Missions-Ge-
danken (Forts.). „Sein Eifer im Sprachstudium war seine; Predigt."
Mitteilungen aus den neuesten Berichten. L. F. Frohnmeyer,
98. Jahresbericht der Evang. Missionsgesellschaft. A. Jahresrechnung.
Studentenkonferenz in Wernigerode. Welt-Studentenkonferenz in
Amerika. Auszüge aus den Komitee-Verhandlungen.

Katholik, Der. 92. Jahrg., 1913, 12. Heft: F. Haase, Das Jesusbild
der katholischen Kirche in protestantischer Beleuchtung. H. See-
mann, Die Bibelbulle Sixtus' V. dogmatisch gewertet. V. Weber,
Das angebliche Doppelmartyium der Zebeda'iden. St. Schiewitz,
Die Escbatologie des hl. Johannes Chrysostomus u. ihr Verhältnis zu
der origenistischen.

Mission«. Magazin, Evangelischer.. N. F. 57. Jahrg., 12. Heft: F.
Baeder, Die Mottschen Konferenzen auf den evangelischen Missions-
feldern Asiens. Berlin, Dr. Karl Wirquist. C. Hoffmann, Wie
Aussenstationen entstehen. Ein guter Haushalter. Bundschau.

Monatshefte, Protestantische. 17. Jahrg., 12. Heft: H. Pfundheller,
Zu Professor Hannes hundertstem Geburtstage. J. Begula, Theo-
zentrische und christozentrische Predigtweise. K. Bonhoff, Julius
Bupp, ein Verkünder der evangelischen Freiheit.

öuarterly, The eonstructive. Vol. 1, No. 4: L. de Grandmaison,
The witnes of the Spirit: a eonstructive essay in apologetics. C. E.
Jefferson, The church and world brotherhood. P. Dearmer,
Love in the churches. J. Lindsay, Protestantism and Catholicism:
two methods even more than two religions. J. Bamsay MacDonald,
Beligion and the labour mouvement. T. A. Finlay, Brotherhood
through business. E. v. Dobschütz, The Gospel and asec-ticism.
H. B. Mackintosh, Tho heart of the Gospel and the preacher.
M. G. Krossnogeon, Beligious freedom in Bussia in the light of
history. A. J. Brown, High Church Anglicans and American
Presbyterians in Shantung University. E. Bevan, The invocation of
Saint«. Ch. Johns ton, Paul and Philo. W. Lock, An English Mystic.

Eevue d'histoire eocldsiastiq,ue. Ann. 14, 1913, No. 4, Oct.: L. Dieu,
Le commentaire sur Jereniie du Pseudo Chiysostome serait-il l'oeuvre
de Polychronius d'Apaniee? L. Laurand, Le Curaus dans Je sacra-
mentaire lebnien. J. de Ghellinck, Les notes marginales du Liber
sententiarum (Schi.). Ch. Moeller, Les büchers et le3 auto da-fe" de
l'inquisition depuis le moyen-äge.

Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktincrcrdens und
seiner Zweige. N. F., 3. Jahrg., 4. Heft: 8. Friederich, Die
Cisterzienser von der strengen Observanz. D. Leistle, Die Aebte
des St. Magnusstiftes in Füssen vom J. 1300—1397. A. Stiewe,
Zur Wirtschafts- u. Verfassungsgeschichte des Klosters Willebadessen
(Schi.). J. Saur, Der Cisterzienseiorden und die deutsche Kunst
des Mittelalters (Schi.). Th. Wieser, Abt Matthias Lang von Marien-
berg (Schi.).

Zeitschrift, Biblisohe. 11. Jahrg., 4. Heft: J. Hehn, Neue keilinschrift-
liche Dokumente zur babylonischen Urgeschichte (Weltschöpfung,
Sintflut, Urkönige). B. Buzicka, Die Wiedergabe des nordsemiti-
schen S durch h im Assyrischen als eine Parallele der Transkription
von j> durch y bei den LXX. S. Landersdorfer, Das Land Sinar.
N. Hellebronth, Zu Ps. 61, 3 u. 46,10. H. J. Vogels, Metho-
disches zur Textkritik der Evangelien. K. Pieper, Zum Einzug
Jesu in Jerusalem. B. Haensler, Zu Hebr. 13, 10.

Zeitschrift für Brüdergesohichte. Jahrg. 1913, 2. Heft: Loebich,
Zinzendorf u. der Pietismus seiner Zeit. J. Th. Müller, Die ältesten
Berichte Zinzendorfs über sein Leben, seine Unternehmungen und
Herrnhuts Entstehen (Schi.); Inhaltsverzeichnis der Acta Unitatis
Fratrum (sog. Lissaer Folianten) (Forts.). Die deutsche Ueber-
setzung des Acta Unitatis Fratrum. Die evangelische Mission.

Allgemeine Evang.-Luth. Kirchenzeitung.

Inhalts

Nr. 3. Ein Neujahrsgruss von einer Universitätskanzel. — Dass
das Apostolikum noch fest steht. XIII. — Die deutsche Bibel eine
Gabe der Beformation an das deutsche Volk. III. — Japan und das
Christentum. II. — Hamburger Briefe. V. — Noch einmal die Kri-
minalstatistik der Konfessionslosen. — Ungehaltene Bede auf einer
Kirchenaustrittsversammlung. — Kirchliche Nachrichten. Wochenschau.

— Kleine Mitteilungen. — Personalia. — Eingesandte Literatur.

Nr. 4. Jesu Gang zum Jordan. — Dass das Apostolikum noch
fest steht. XIV. — Die deutsche Bibel eine Gabe der Beformation
an das deutsche Volk. IV. — Japan und das Christentum. III. —
Beligiöse Bewegungen zugunsten der katholischen Kirche in Frank-
reich. I. — Die Eisenacher Tagung des Allgemeinen Positiven Ver-
bandes. — Oldenburgisches. — Kirchliche Nachrichten. Wochenschau.

— Kleine Mitteilungen. — Personalia. — Quittung.

| Unter Verantwortlichkeit

Anzeigen

der Verlagsbuchhandlung j







Herrn. Frhr. von Soden f.

Die Schriften des Neuen Testaments

in ihrer ältesten erreichbaren Textgestalt her-
gestellt auf Grund ihrer Textgeschichte.
2 Tie. in 4 Bdn. geh. 70 Mk; geb. 86 Mk. — II. Teil:
Text und Apparat 1913. 32 Mk; geb. 36 Mk.

Griechisches Neues Testament. Text mit

kurzem Apparat. Handausgabe 1913. Geb. 5 Mk.
Göttingen. Vandenhoeck & Ruprecht.

oon

Ißvofcflox Lie. Dr. <£♦ Wtbtv, Bonn.

50 tpf.

Zu bezieben dura) alle Buchhandlungen.

iirtrfflittg # ^tratt«*, gering, geipfig*

Die rühmlichst bekannten Bücher für Sänger, Gesangs-
:: pädagogen, Schauspieler, Eedner, Lehrer, Prediger etc. ::

Dr. Rein ecke

Die Kunst der idealen Tonblldnns

Mit 16 Abbildungen. M. 3.—, geb. M. 4.—.

Zweite Auflage. Ergänzung dazu:

Die natürliche Entwicklung
der Singstimme

vom Leichten zum Schweren fortschreitend
in 20 praktischen Uebungsstunden.
Beinecke'sche Methode. M. 1.20 gebunden.

Ergänzung dazu:

Vom Sprechton zum Sington

Von der Mischstimme zum Vollstimme
(Schwellton). M. 1.50 gebunden.

In kürzester Zeit grösster Erfolg! Ueberall anerkannt! |

Alle ersten Antoritiiten auf diesem Gebiete nrteilen
einstimmig: Die denkbar beste Stimmbildungsmethode
ist die Beinecke'sche.

Durch jede Buch- u. Musikalienhandlung zu beziehen.

Dörffling & Franke, Verlag, Leipzig.

D. Karl, Die üntcrscheidungslehren der ver-
schiedenen ehristl. Bekenntnisse im Lichte der

heiligen Schrift. Nebst Darlegung der Bedeutsamkeit und
des Zusammenhanges reiner evangelischer Lehre und einem
Abriss der hauptsächlichsten ungesunden religiösen Rich-
tungen in der evangelischen Christenheit. Dreizehnte
Auflage, herausgegeben von D. Reinhold Seeberg, ord.
Prof. der Theologie in Berlin. Preis 1,60 Mk., eleg.geb. 2 Mk.
--Dörffling & Franke, Verlag, Leipzig. -

Graul

Verantwort). Redakteur: Dr. theol. ihmels, — Verlag von Dörffling & Franke, — Druck von Ackermann & Glaser, sämtlich in Leipzig.
loading ...