Cover

Fleischmann, Johann Jacob ; Karl Eugen, Württemberg, Herzog [Gefeierte Pers.]; Elisabeth Friederike, Württemberg, Herzogin [Gefeierte Pers.]

An dem Vor Bayreuth und Würtemberg Höchst-angenehm erschiedenen Geburths-Licht Der Durchleuchtigsten Printzeßin und Frauen, Frauen Elisabethä Sophiä Fridericä, Marggräfin zu Brandenburg, Hertzogin in Preussen zu Magdeburg, Stettin, Pommern, der Cassuben und Wenden, zu Mecklenburg, auch in Schlesien und Crossen, Burggräfin zu Nürnberg, Fürstin zu Halberstatt, Minden, Camin, Wenden, Schwerin, Ratzeburg und Mors, Gräfin zu Hohenzollern, der Marck, Ravensperg und Schwerin, Frauen zu Ravenstein, wie auch der Lande Rostock und Stargardt [et]c. [et]c. Des Regierenden Hernn Hertzog Carls zu Würtemberg Hoch-Fürstlichen Durchleucht Hertzgeliebtester Printzeßin Braut [et]c. Als solches den 3. Aug. 1745. auch in der Hoch-Fürstl. Residentz-Stadt Stuttgardt solenniter celebriret wurde, Wollte Seine unterthänigste Devotion mit diesem geringen Glück-Wunsch bezeugen, sich anbey zu Hohen Hulden und Gnaden ganz gehorsamst empfehlen Dero Hoch-Fürstl. Durchleucht Unterthänigster Knecht Johann Jacob Fleischmann, Hoch-Fürstl. Würtembergischer Rent-Cammer-Secretarius und Hof-Poet für

Stuttgart, [1745] [VD18 14112752]

Zitierlink: http://idb.ub.uni-tuebingen.de/diglit/LIII2a_fol-1_17_3 URN: urn:nbn:de:bsz:21-dt-107072 DOI Band: 10.20345/digitue.10707 METS: http://idb.ub.uni-tuebingen.de/diglit/LIII2a_fol-1_17_3/mets IIIF Manifest: http://idb.ub.uni-tuebingen.de/diglit/iiif/LIII2a_fol-1_17_3/manifest.json Lizenz: Creative Commons: Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Inhalt