Frisch, Johann David ; Eleonora Juliana, Württemberg, Herzogin [Gefeierte Pers.]

Die Gott-beliebte Abdication Und Auffgebung der Welt und aller ihrer Herrlichkeiten Gezeiget An dem Exempel der Durchlauchtigsten Fürstin und Frauen, …

Stuttgart, 1725 [VD18 12677329]

Zitierlink

£et#^rebigt ii

fcblofien untr bellten oor unS 9Kenfcben ? toaS fem fie
nicht für ©cbage / maS tan fit nicht für eble grüßten /
maS fan fit nicht für manche Sbier unb Sttenfcben geben/
bie unSentmeber notbig unb nuglicb / ober boeb bequem
unb lieblich fegn ? M beffen fieb begeben / ift boeb nacb
bem Urtbeil aller Q3ernunfFt toaS ungemein ©roffeS unb
bem $?enfcblicben £ergen über alle maffen fcbtoereS.
Unb benefen mir erft an bie Heine Sßelt / ich meone/
O SKenfft/ bieb felbft unb beinen getb Mtb ©Cflc/
tote bdlteft bu niebt oon SRatur fo biet barauff ? mann
ba betn getb foll feine ©eftalt unb ©ebonbeit/ feine £eb*
bafftigf eit unb SBunterfctt/ feine ßrafft unb ©tärete/
ja enblicb Obern unb £eben oerliebren / mie buneft bieb
baS fo febtoebr &u feon ! mann beine ©eele foll Oer*
febmaebten / unb fiel) begeben ibrec QSetnun fft unb (Sin*
nen/ ibreS ©ebaebtnug unb ©efebief liebf eit/tbreS$?utbS
unb greubigleit/ mie folte btr eS niebt fo faur gefebeben ?
O glaube / mann eS jemablgilt/ fo gilt* gemiglicb bier:

2Ber tft hierzu tüchtig 2 u Sor. 2 / 16. &m es
fonft insgemein oon unferm gangen gbriftentbum*

foftet ml ein Styrijt tu feon / unb nacb bem
©inn be$ reinen (Seiftet leben; fo mag es bier in*

fonberbeit fo beigen/als beb bem allerfcbmereften@tud:
beS gangen SbriftentbumS. Das muffen mir 5um 9Sor*
aus nur erfennen / meine atlertbeurefte (Seelen ! neb*
mens anbere letebt/ unb meonen / bag eS gleicb fo balb
aetban unb auSgericbtet/ als gefagt unb ausgebrochen
jene / fo mögen fie eS magen auf ibr Abentheuer,

SetcM genommen / fcbrce&r ju tragen. Keffer

machen eS bie Äinber ©£>tteS / bie febdgen jebeS Ding
nach feiner 8Bt*tföfett Bit ftgen JUOor unb Über*

fragen bie $ oft / ob fie & aueb bmauS ju fü&*

ren baben. 9?acb her inftru&ion, bie ihnen bar&u
tbr£et)lanbertbeilet/Such/ 28. @iemachen fieb bie
©acte niebt noeb fcbwbrer bureb Unglauben unb ©ün*

g 2 ben/
loading ...