Fragmente

In der Signaturengruppe Mm besitzt die UB Tübingen eine Sammlung von 353 lateinischen Pergamentfragmenten aus der Zeit vom 9. bis 15. Jahrhundert weitere Pergament- und Papierfragmente in deutscher Sprache vom 13. bis 15. Jahrhundert. Viele dieser Stücke wurden bei Restaurierungsarbeiten an Handschriften und alten Drucken z.B. aus Einbänden herausgelöst. Eine abschließende wissenschaftliche Bearbeitung der Fragmente steht noch aus.

In der griechischen Handschrift Mb 4 befindet sich überdies hinten ein Evangelien-Fragment aus dem 9./10. Jahrhundert (Johannes 1, 38- 48).


Die Nutzung unserer Digitalisate für eine Veröffentlichung ist kostenfrei. Im Gegenzug bitten wir Sie, die UB Tübingen als Besitzerin der im Internet abgebildeten Objekte zu nennen und uns ein Belegexemplar Ihrer Publikation zu überlassen.

Universitätsbibliothek Tübingen
Handschriftenabteilung / Historische Bestände
Wilhelmstraße 32
72074 Tübingen
Tel.: 07071 29-76064
Nachricht an die Handschriftenabteilung