Musikalien

Die Sammlung der in der UB Tübingen vorhandenen Musikhandschriften umfasst außer der sehr umfangreichen Kickschen Notensammlung knapp 100 Einzelsignaturen. Es sind überwiegend Abschriften, aber auch einige Originalwerke, etwa von Justin Heinrich Knecht sowie ein Autograph von Wolfgang Amadeus Mozart (Mk 95). Etliche Stücke stammen aus dem Besitz des früheren Tübinger Oratorienvereins oder des Universitätsmusikdirektors Emil Kauffmann. Die Musikhandschriften sind 2007 von RISM katalogisiert worden und in der dortigen Datenbank nachgewiesen. Ein Ausdruck dieser Daten steht zur Verfügung:

Katalog der Musikhandschriften in der Eberhard-Karls-Universitätsbibliothek Tübingen, erstellt von Répertoire International des Sources Musicales (RISM),/ Gottfried Heinz-Kronberger. - München 2007 (Handschriftenlesesaal: buch H 730, Ammerbau-Präsenzbestand: mus B 140)


Die Nutzung unserer Digitalisate für eine Veröffentlichung ist kostenfrei. Im Gegenzug bitten wir Sie, die UB Tübingen als Besitzerin der im Internet abgebildeten Objekte zu nennen und uns ein Belegexemplar Ihrer Publikation zu überlassen.

Universitätsbibliothek Tübingen
Handschriftenabteilung / Historische Bestände
Wilhelmstraße 32
72074 Tübingen
Tel.: 07071 29-76064
Nachricht an die Handschriftenabteilung