Gundertnachlass

Das Gundert Portal ist das Ergebnis eines DFG Projekts, das seit 2016 an der Universitätsbibliothek läuft. Hauptziel des Projekt ist es, gedrucktes und handschriftliches Quellenmaterial aus dem Nachlass von Hermann Gundert und seinem unmittelbarem Umfeld zu scannen, katalogisieren und öffentlich zugänglich zu machen.

Der Gundertnachlass enthält nicht nur Bücher und Kleinschrifttum auf Malayalam und Kannada, sondern auch südindische Palmblatthandschriften sowie Abschriften von Texten und Notizbücher von Hermann Gundert und seiner Missionarskollegen in verschiedenen Sprachen.

The “Gundert Portal” is the result of a DFG funded project that started in 2016 at the Tübingen University Library. Main aim of the project is to catalogue, scan, and make available as open source all the textual material that is part of the Gundert legacy.

Gundert legacy contains not only printed books and pamphlets in Malayalam, there are also palm leaf manuscripts, notebooks of Gundert as well as booklets in Tuḷu and Kannaḍa.


Die Nutzung unserer Digitalisate für eine Veröffentlichung ist kostenfrei. Im Gegenzug bitten wir Sie, die UB Tübingen als Besitzerin der im Internet abgebildeten Objekte zu nennen und uns ein Belegexemplar Ihrer Publikation zu überlassen.

Universitätsbibliothek Tübingen
Wilhelmstraße 32
72074 Tübingen

Kontaktformular